Unterricht nach Ostern **Neu**

12.04.2021 um 11 Uhr

Liebe Eltern

wie Sie sicherlich aus der Presse entnommen haben, kommt es nun doch ganz anders als geplant. Die Kinder haben in der kommenden Woche (12.04. – 16.04.2021) keinen Präsenzunterricht. Es findet nur Distanzunterricht bei Ihnen zu Hause statt.

Bitte nutzen Sie die Zeit bis Montag, um Microsoft Teams zu installieren – die Passwörter haben Sie bekommen. Fragen Sie ggf. die Klassenlehrerinnen und Lehrer. Es wird diese Woche eine Videokonferenz für Ihr Kind geben. Diese Videokonferenz vermittelt keine Unterrichtsinhalte, sondern ist als Testlauf gedacht.

Es wird eine Notgruppe geben – hierfür ist eine Covid Testpflicht  angekündigt. Wer zur Schule kommt, soll getestet werden – keine Möglichkeit der Freistellung. Für die Notgruppe ist ein Anmeldung an a.huck@badoeynhausen.de notwendig (Betreff: Notgruppe + Name des Kindes).

Abholzeiten Material:
Lohe (AWO Raum) – Dienstag 13.04. von 8.00 – 16.00 Uhr
Wichern (Turnhallen Eingang) – Dienstag von 8.00 – 16.00 Uhr

* * * * * * * * * * *

Rückkehr aus dem Ausland:
Wenn Sie aus dem Ausland zurückkehren, gelten Test- und Quarantäneregeln. Bitte beachten Sie diese genau und geben Sie Ihrem Kind ggf. das schriftliche Ergebnis des PCR Tests mit.

Pflicht Tests in der Schule
Alle Kinder werden bei uns ab Montag (Gruppe A) 12.04. zu Beginn der Schulphase einen Schnelltest mit der Lehrerin / dem Lehrer machen. Dieser Schnelltest ist Pflicht um am Präsenzunterricht teilzunhemen.
Nein! Es wird kein Kind stigmatisiert!  Sollte ein Schnelltest zu einem positiven Ergebnis kommen, werden wir uns umgehend bei Ihnen melden. Wir sind alle Pädagogen und haben bereits mehrere Lerngruppen in Quarantäne gehabt. Auch dort ist es für die betroffenen Kindern zu keinen Schwierigkeiten mit Mitschülern oder Mitarbeitern gekommen. Anteilnahme und beste Genesungswünsche waren die Reaktion der Schulgemeinschaft.

Siemens Clinitest Rapid ist bei uns im Einsatz. Die Kinder bekommen das Teststäbchen für den Selbsttest zur eigenen Anwendung in die Hand. Das hat in unseren ersten Durchgängen sehr gut geklappt. Die Kinder waren auch in der ersten Klasse sehr gut in der Lage, den Test durchzuführen. Einige Kinder kannten so einen Test schon aus der eigenen Anwendung zu Hause. Ich denke mal, dass sich hier eine gewisse Routine einstellen wird.

Covidtest

Negativer Test

 

 

Notbetreuung:
Die Notbetreuung ist derzeit leider ausgebucht – wir haben weder weitere Räume, noch Personal zur Verfügung, um eine Gruppengröße unter 20 Kinder zu betreuen. Die Kinder die vor Ostern angemeldet waren, haben auch weiterhin einen Platz.

In absoluten Notfällen kontaktieren Sie mich bitte per Mail: s.ploeger@badoeynhausen.de 

Testungen
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Grundschulverbund Wichern-Lohe werden wöchentlich vor Ort auf Covid19 getestet. Das gibt allen Beteiligten ein „gutes Gefühl“. Wir danken dem Praxisteam von Dr. Nolting ganz herzlich, dass das möglich gemacht wurde.

Test in der Sporthalle

Schnelltest in der Sporthalle

Montag, 9.11.2020 – Absage Pädagogischer Ganztag

Liebe Eltern,

aufgrund der aktuellen Situation wurde der pädagogische Ganztag am Montag, den 9.11.2020, abgesagt.

Das bedeutet, dass Unterricht laut Stundenplan am Montag stattfindet und Ihr Kind zur Schule kommen muss. Bitte beachten Sie, dass ab Montag ein neuer Stundenplan gilt.

Viele Grüße, bleiben Sie gesund,

Ihr Team des GSV Wichern-Lohe

Schulstart nach den Herbstferien

Rückkehrer aus internationalen Risikogebieten (Ausland)

Sollten Sie aus einem ausländischen Risikogebiet heimkehren, beachten Sie bitte die Quarantäne Regeln. Die häusliche Quarantäne kann durch einen negativen COVID 19 Test verkürzt werden.

Maskenpflicht

Trotz stark steigender Infektionszahlen hat es (zu meinem Erstaunen) in der Grundschule keine Änderung bei der Maskenpflicht gegeben. Außer in den Klassenräumen ist überall auf dem Schulgelände ein Mund-Nasenschutz zu tragen. Das gilt ausnahmslos für alle die das Schulgelände betreten.

Lüften und passende Bekleidung

Das Ministerium hat verfügt, dass alle 20 Minuten für ca. 5 Minuten Stoßlüften Pflicht ist. Auch in der Pause sollen die Fenster geöffnet werden.
Das führt zwangsläufig zu niedrigeren Temperaturen im Klassenraum. Bitte sorgen Sie für die passende warme Bekleidung Ihrer Kinder.

Krankheitssymptome / Erkältungssymptome

Die bekannten und bereits mehrfach mitgeteilten Regeln im Umgang mit Erkältungen gelten auch weiterhin. Bitte lassen Sie Ihr Kind im Zweifelsfall für 24 Stunden zu Hause.