Corona Info

Telefonsprechstunde für Eltern und Kinder

Unsere Schul-Sozialarbeiterin Frau Klusmeier bietet eine Telefon-Sprechstunde am Montag, Dienstag und Mittwoch von 9:00-10:00 Uhr und von 14:00-15:00 Uhr an.
Telefon: 0151-652 44083

Notbetreuung  (Stand 31.03.2020)

Um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, ist es das Beste, wenn die Kinder bis nach den Osterferien zu Hause bleiben. In dieser Krisenzeit werden aber bestimmte Berufsgruppen besonders  dringend benötigt, deshalb gibt es eine Notbetreuung. Bitte überlegen Sie ganz genau, ob eine Betreuung zwingend notwendig ist.

Ab dem 23.03.2020 kann die Betreuung auch den Samstag und Sonntag abdecken, wenn dringender Bedarf nachgewiesen wird. Es ist unabdingbar, dass Sie sich vorab unter der Mailadresse s.ploeger@badoeynhausen.de anmelden (Name Kind, Beruf Vater/Mutter), damit ich Ihnen die notwendigen Formulare (Bescheinigung kritische Infrastruktur) zuschicken kann. Eine Anmeldung braucht etwas Vorlauf, da wir den Personaleinsatz vorplanen müssen. Ohne rechtzeitige und verbindliche Voranmeldung, haben wir zu wenig Mitarbeiter vor Ort. Wir lehnen dann die AdHoc Betreuung ab, um den Infektionsschutz der anderen Kinder zu gewährleisten.

Bleiben Sie und Ihre Kinder gesund!

Ihr Sebastian Plöger

Kooperationsprojekt „Englisch“

Kooperationsprojekt Englisch mit der Europaschule Bad Oeynhausen

Am Donnerstag, dem 06.02.2020 war es wieder soweit. Unsere vierten Klassen besuchten die Europaschule Bad Oeynhausen im Rahmen unserer seit einigen Jahren bestehenden Kooperation im Fach Englisch. Insbesondere für unsere „Großen“ ist der Besuch einer weiterführenden Schule immer besonders spannend. Voller Begeisterung konnten unsere Schülerinnen und Schüler an spielerischen Stationen, die von den Achtklässlern der Europaschule mühevoll gestaltet und betreut wurden, die vorher im Englischunterricht eingeübten Wörter erproben. Zudem hatten unsere Viertklässler/innen die Möglichkeit, kleine Theaterszenen in Kostümen einzuüben, aufzuführen und Fragen zur Schule zu stellen. Wir möchten uns herzlich bei der Europaschule für diese gelungene Kooperation und ihre Mühe bedanken. 

Aufführung „Der Regenbogenfisch“ 

Aufführung „Der Regenbogenfisch“ 

Am Donnerstag, 30.01. und Freitag, 31.01. konnten unsere Schülerinnen und Schüler des OGS-Chors endlich ihr lange Zeit geprobes Musical „Der Regenbogenfisch“ aufführen. Unter der Leitung von Christine Albrecht und Corinna Meyer ist im Laufe des ersten Halbjahres eine tolle und qualitativ hochwertige Aufführung entstanden, welche die Talente der Kinder auf eindrucksvolle Weise zur Geltung brachte. 

An beiden Tagen durften die Kinder vor gut gefüllten Zuschauerreihen zeigen, was sie können; da wurde gesungen und getanzt und auch das Publikum wurde zum Schluss in den Fischetanz mit einbezogen. 

Wir freuen uns auf weitere Darbietungen unseres tollen Chores und danken allen Beteiligten ganz herzlich für ihren großartigen Einsatz!