Schulstart nach den Herbstferien

Rückkehrer aus internationalen Risikogebieten (Ausland)

Sollten Sie aus einem ausländischen Risikogebiet heimkehren, beachten Sie bitte die Quarantäne Regeln. Die häusliche Quarantäne kann durch einen negativen COVID 19 Test verkürzt werden.

Maskenpflicht

Trotz stark steigender Infektionszahlen hat es (zu meinem Erstaunen) in der Grundschule keine Änderung bei der Maskenpflicht gegeben. Außer in den Klassenräumen ist überall auf dem Schulgelände ein Mund-Nasenschutz zu tragen. Das gilt ausnahmslos für alle die das Schulgelände betreten.

Lüften und passende Bekleidung

Das Ministerium hat verfügt, dass alle 20 Minuten für ca. 5 Minuten Stoßlüften Pflicht ist. Auch in der Pause sollen die Fenster geöffnet werden.
Das führt zwangsläufig zu niedrigeren Temperaturen im Klassenraum. Bitte sorgen Sie für die passende warme Bekleidung Ihrer Kinder.

Krankheitssymptome / Erkältungssymptome

Die bekannten und bereits mehrfach mitgeteilten Regeln im Umgang mit Erkältungen gelten auch weiterhin. Bitte lassen Sie Ihr Kind im Zweifelsfall für 24 Stunden zu Hause.

 

Kommentare sind geschlossen.