07.08.2020 – das Schuljahr startet

Liebe Eltern,
das Schuljahr 20/21 startet unter besonderen Vorzeichen. Uns ist ganz wichtig, dass die Kinder wieder jeden Tag in die Schule gehen. Dafür müssen Eltern und Lehrer viele Einschränkungen hinnehmen. Wir bitten im Namen der Schulgemeinschaft darum, dass alle Erwachsenen durch vorbildliches Einhalten der Hygieneregeln mithelfen, dass es zu keiner unnötigen Schulschließung kommt.

Informationen allgemein

  • Eltern dürfen das Schulgebäude während der Unterrichts- und OGS Zeit nicht betreten.
  • Auf dem Schulgelände besteht Mund-Nasenschutz Pflicht für Alle.
  • Kinder, die Covid19 Symptome aufweisen (Schnupfen, laufende Nase, Husten, Halsschmerzen) bleiben so lange zu Hause, bis mit Sicherheit auszuschließen ist, ob es sich um Covid 19 handelt.
  • Bitte melden Sie im Büro Verdachtsfälle bzw. Quarantänemaßnahmen

Informationen für unsere Schulstarter

  • Am ersten Schultag findet Unterricht von 9.00 Uhr bis 10.30 Uhr statt. Bitte denken Sie an ein Schulbrot und ein Getränk.
  • Die Kinder werden auf dem Schulhof von der Klassenlehrerin abgeholt. Eltern dürfen das Schulgebäude leider nicht betreten. Bitte holen Sie Ihr Kind um 10.30 Uhr pünktlich ab und verlassen dann das Schulgelände, da wir eine Hofpause mit ca. 250 Kindern im Anschluss haben.

!! Der erste Schultag ist ein besonderer Tag – das ist uns bewusst. Es ist aber unheimlich wichtig, dass es zu keinen Infektionen in der Schule kommt, da sonst die Schule wieder schließen muss. Je geringer die Personenzahl ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass die Schule dauerhaft offen ist.

Wir planen am 20.8. und 21.8. kleine Einschulungsfeiern, die Klassenweise  und mit Schulfotograf stattfinden sollen, zu der wir dann beide Elternteile einladen. Hier werden noch genauere Informationen kommen !!

Kommentare sind geschlossen.